Mein Hausbesuch


 

 

  

Was sind Ihre Wünsche und Bedürfnisse?  

  

 

Mehr Zeit

Sie möchten einmal durchatmen und etwas Schönes für sich selbst tun! Gleichzeitig wollen Sie sicher sein, dass Ihr Angehöriger in dieser Zeit nicht alleine ist. 

 

Wir sehen uns an, welche verschiedenen Möglichkeiten der Unterstützung es in Ihrer Nähe gibt und was am besten zu Ihrer Pflegesituation passt.  



Finanzielle Klarheit

Sie wollen wissen, welche gesetzlichen Leistungen der Pflege- und Krankenversicherung Sie in Anspruch nehmen können! 

 

Wir sehen uns die verschiedenen Möglichkeiten an.

Ich unterstütze Sie dabei, die zahlreichen Formulare und Anträge zu verstehen und auszufüllen. 

Seit dem 1.1.2017 wird die Pflegestufe durch den sogenannten Pflegegrad abgelöst.

Wir bereiten die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung gemeinsam vor. Zu wissen, welche Fragen gestellt werden, gibt Ihnen Sicherheit für den Begutachtungstermin. 

 



Innere Stärke

Sie brauchen Kraft, damit Ihr Alltag etwas leichter wird!

 

Es ist bewundernswert, wie sehr Sie sich kümmern - dieses einmal zu hören, tut gut. 

Gleichzeitig gibt es Situationen zuhause, die Sie viel Kraft kosten. Ich unterstütze Sie dabei, die Demenz und das veränderte Verhalten Ihres Angehörigen besser zu verstehen und leichter damit umzugehen. 

 



Rückhalt

Sie wünschen sich für alle Ihre Fragen und Sorgen eine vertraute Ansprechpartnerin, die an Ihrer Seite bleibt!

 

Ich bin immer dann da, wenn Sie mich brauchen. 

Hat sich die Situation bei Ihnen nach meinem letzten Hausbesuch verändert, zum Beispiel durch einen Krankenhausaufenthalt oder das Voranschreiten der Demenz und Sie stehen nun vor neuen Fragen? Dann rufen Sie mich an. Ich begleite Sie über die gesamte Pflegezeit.